Kinder-Mikroskope

mikroskop bild

Mikroskope geeignet für Kinder

Mikroskope sind Geräte, mit denen man Sachen sehr stark vergrößern kann.
Allein durch den Umgang mit dem Mikroskop und dem Verstehen dessen Funktion lernt man viel über Biologie.

Doch ab wann kann man einem Kind den Umgang mit dem Mikroskop zutrauen? Und welche Mikroskope sind besonders gut für Kinder und Jugendliche?
Wir klären auf.

Das Richtige Alter

Sollten Ihre Kinder nicht älter als 10 Jahre sein, so sollten Sie vom Kauf eines Kinder-Mikroskopes absehen. Die Kinder sind in diesem Alter noch nicht geeignet, die Zusammenhänge und Mechaniken der Biologie zu verstehen und weisen meistens noch nicht die richtige Feinmotorik auf.

Das richtige Mikroskop

Kinder mögen es, zu spielen. Kinder möchten herausgefordert werden. Wenn es aber zu kompliziert wird, kommt schnell Frust auf. Denken Sie bei der Auswahl des Mikroskops daran, dass Kleinteile verloren gehen oder sogar verschluckt werden können. Verzichten Sie auf Reinigungsmittel und Zubehör mit Alkohol oder giftigen Chemikalien und achten Sie darauf, dass das Mikroskop groß genug ist.
Spezielle Mikroskope für Kinder gibt es nicht, aber wenn Sie diese Dinge beachten, werden Sie keine Probleme haben und ihrem Kind eine Freude machen.

Sehr oft werben Discounter und Supermarktketten mit einfach zu bedienenden, billigen Mikroskopen, die auch für Kinder geeignet sein sollen. Wir raten jedoch davon ab, so ein Mikroskop zu kaufen, da die Verarbeitung oft schlecht ist und es sehr wenig Zubehör für solche Modelle gibt. Mikroskop-Sets von namhaften Herstellern wie Bresser gibt es schon ab 35€ und es lohnt sich wesentlich mehr, als ein Billig-Mikroskop.
Denken Sie daran, dass Sie bei guten Mikroskopen immer noch die Möglichkeit haben, es wieder zu verkaufen oder umzutauschen. Discounter-Mikroskope verlieren wegen ihrer oftmals schlechten Qualität schnell an Wert.

Natürlich können Sie auch ein Mikroskop gebraucht kaufen. Sehr beliebt sind auch USB Mikroskope und Aufsätze wie Mikroskop Kameras. Diese erlauben eine vielfältige Nutzung des Mikroskopes und sorgen für mehr Spaß beim Experimentieren.
Natürlich können Sie auch ein Stereo Mikroskop auswählen. Diese sind auch sehr gut für Kinder geeignet und erleichtern das erkennen von räumlichen Strukturen.
Geben Sie aber auch nicht zu viel Geld aus. Sie sollten nicht enttäuscht sein, wenn Ihr Kind kein Spaß an einem Mikroskop findet und das Mikroskop einfach wieder zurückgeben oder verkaufen. Achten Sie deswegen auch beim Kauf auf die Rückgabefrist oder eine "Geld-Zurück-Garantie".

Wenn Sie nun das richtige Kinder-Mikroskop gefunden haben, können Sie zusammen mit Ihrem Kind und leichten Experimenten anfangen, das Mikroskop zu benutzen und mehr über Biologie zu lernen.